Wir fertigen

in der Region - für die Region

Alternative zur Massenware

Geld sparen durch Eigenleistung :

 

Hier ist ein kurzer Leitfaden zur Selbstmontage von Metallgartenzäunen. Dies hilft dabei die Kosten für den Wunschzaun zu senken.


Planung und Vorbereitung

Bevor Sie mit der Montage Ihres Metallgartenzauns beginnen, ist es wichtig, dass Sie den Bereich vermessen, in dem der Zaun installiert werden soll. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Materialien haben, um den gesamten Bereich abzudecken. Mit den von ihnen ermittelten Maßen und evtl. auch einigen Fotos vom Aufstellort des Zaunes kommen sie zu uns und wir beraten sie gerne denn, Metallzäune sind in verschiedenen Stilen und Größen erhältlich. Wählen Sie einen Stil, der zu Ihrem Garten passt und Ihren Anforderungen entspricht. Denken Sie daran, dass einige Metallzäune wartungsintensiver sind als andere.


Installation

Die Installation eines Metallgartenzauns kann eine Herausforderung sein, aber mit der richtigen Vorbereitung und den richtigen Werkzeugen ist es durchaus machbar. Sie benötigen je nach Befestigungsart evtl. eine Schlagbohrmaschine, einige Schraubenschlüssel, einen Hammer für die aufschraubmontage. Möglicherweise benötigen sie aber auch einen Spaten, einen Stemmhammer oder einen Erdbohrer und evtl. einen Betonmischer, wenn Sie Pfosten im Boden befestigen müssen.


Kostenersparnis

Indem Sie Ihren Metallgartenzaun selbst installieren, können Sie erhebliche Kosten sparen. Sie zahlen nicht für die Arbeitskosten eines professionellen Installateurs und haben die Kontrolle über das gesamte Projekt. 

Normalerweise montieren wir unsere Zäune mit 2 Monteuren ( zu einem MarktüblichenStundenverrechnungssatz der natürlich sämtliche Steuern und Abgaben enthält ), diese Kosten können sie durch Eigenleistung einsparen.


Wartung

Ein gut gepflegter Metallzaun kann jahrzehntelang halten. Regelmäßige Inspektionen auf  Beschädigungen und gelegentliches reinigen können dazu beitragen, dass Ihr Zaun gut aussieht und ihnen lange freude bereitet.
Bitte beachten Sie, dass dies nur ein allgemeiner Leitfaden ist und spezifische Installationsschritte je nach Art des von Ihnen gewählten Metallzauns variieren können.

 


 

zurück zur Startseite




E-Mail
Anruf
Karte
Infos